K.A.W. SpringKit - KAW Tieferlegungsfedern von 25 mm bis 100 mm
   SpringKit

K.A.W. - Startseite
Produkte Händler Technik Kontakt Spezial Jobs
K.A.W. PlusKit - KAW Komplettfahrwerk (K.A.W. Tieferlegungsfedern plus K.A.W. Spezialstoßdämpfern) von komfortabel bis sportlich
   PlusKit

Konstantin Keil - Rallye Stemweder Berg 2008

Sie können auf die Fotos klicken, um so eine größere Ansicht zu erhalten.

siehe auch: Homepage von Konstantin Keil

 

Den Vorsprung weiter ausgebaut - Keil/Hosse im ADAC Rallye Junior Cup Spitze!

Zur Zeit sieht die Konkurrenz nur das Heck vom schnellen nordhessischen Rallyeteam Konstantin Keil/Bernd Hosse. Bei der Rallye Stemweder Berg konnten Keil/Hosse im BMW 120d wieder die volle Punktzahl einfahren. "Die Strecken waren nicht ganz so anspruchsvoll wie bei der Litermonte, mein Copilot Bernd Hosse hatte beim Vorlesen viel Zeit – bis zum nächsten Punkt im Aufschrieb waren es oft 1000 m", so Konstantin Keil. Die sechs Wertungsprüfungen rund um Stemwede (je zweimal gefahren) bestanden aus schmalen, asphaltierten Straßen, allerdings ohne kniffelige Kurvensegmenten wie bei Rallyes sonst üblich ist. Die Wettbewerbsfahrzeuge mit Leistung hatten bei diesen Streckenverhältnissen große Vorteile. So fuhr das spätere Gesamtsiegerteam Team Jan Becker/ Bernhard Ettel (D/A)auf Mitsubishi Lancer eine fulminante Bestzeit nach der anderen und siegten mit über einer Minute Vorsprung auf den Zweitplatzierten.

Für Konstantin Keil und Bernd Hosse lief die Rallye zu Beginn ebenfalls gut. Nach den ersten sechs Wertungsprüfungen lagen Sie auf Platz 4 in der Dieselwertung, mit wenigen Sekunden in Schlagdistanz auf die vorderen Plätze. In der zweiten Etappe änderten sich die Streckenverhältnisse – durch das viele "cutten" (schneiden der Kurven) der Rallyepiloten wurde es zunehmend rollig und rutschiger. Konstantin Keil brachte den Grip des BMW 120d nicht mehr so richtig auf die Straße, in jeden Kurvenausgang verlor er durch den rutschigen Untergrund Zeit. Nach 103 WP-km wurde es der 5.Platz in der HJS Diesel-Masters und der 19. Gesamtrang der Rallye Stemwede. In der Juniorwertung allerdings war Ihnen der Sieg nicht zu nehmen. Keil/Hosse haben bei der Stemweder Berg erneut die volle Punktzahl eingefahren – damit haben Sie ihren Vorsprung im ADAC Rallye Junior-Cup weiter ausgebaut. 30 Punkte beträgt der Vorsprung auf den nächstplatzierten, Patrick Anglade/Björn Röhm (Losheim/Schlitz) auf Opel Astra GTC, ein wahrlich angenehmes Polster.

ADAC Rallye Junior Cup 2008: Stand nach drei von sieben Läufen

1. Konstantin Keil BMW 120d 70 Punkte
2. Patrick Anglade Opel Astra GTC dtci 40 Punkte
3. Thomas Leipold Suzuki Swift Sport 39 Punkte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
K.A.W. PerformanceKit - KAW Komplettfahrwerk ( K.A.W. Tieferlegungsfedern plus speziell für K.A.W. abgestimmten Koni Stoßdämpfern) die Dämpfer sind einstellbar. Teilweise auch von außen
   PerformanceKit
K.A.W. ProfiKit - KAW Gewindefahrwerk individuell höhenverstellbar (im Rahmen des TÜV geprüften Verstellbereiches) und in der Zugstufe einstellbar
   ProfiKit
K.A.W. Stabilisator - KAW Spezialstabilisatoren für die Vorderachse. Empfohlen für einige Audi -, Seat -, Skoda - und VW Modelle ab einer bestimmten Tieferlegung an der VA.
   Stabilisatoren

K.A.W. - Katalog
Hier können Sie den kompletten K.A.W.-Katalog herunter laden.
 katalog.pdf (856 KB)
Zum Betrachten unseres Kataloges wird der Adobe Acrobat Reader benötigt. Sie haben noch keinen? Hier können Sie ihn runterladen.

Bilderkatalog


                        
Blättern Sie im Bilderkatalog,
um die Tieferlegung in
Kombination mit Ihrem
Auto in Natura zu sehen.

Galerie
Fotogalerie mit Gina Wild

Fotogalerie mit Michaela Schaffrath & Motorshow 2002
 Mehr...

     
 

 

Produkte | Händler | Technik | Kontakt | Spezial | AGB | Impressum

K.A.W. Fahrwerkstechnik, Welleröder Strasse 23
34320 Söhrewald – Wattenbach
Tel.: 0 56 08 / 95 84 8-0, Fax: 0 56 08 / 95 84 8-29, info@fahrwerke.de